Buchdetails

Titel · Autor · Sachgebiet Verlag · Auflage · ISBN Aktualität · Status Bestellen Merken
 
Details

Birkl, Nikolaus (Hrsg.)


Praxishandbuch des Bauplanungs- und Immissionsschutzrechtes


Mit Nachbarschutz nach BGB und technischen Regelwerken (ehemals: Nachbarschutz im Bau-, Umwelt- und Zivilrecht - Titeländerung).

rehm Verlag
   
Print
 
 
Medium: Print
978-3-8073-0614-8
02.15.00 Bau- und Bodenrecht
05.22.00 Nachbarrecht

Apartbezug (ohne Ergänzungslieferungen) 439,99 €
Grundwerkspreis für Fortsetzungsbezieher für mindestens 1 Jahr 209,99 €

Loseblattwerk in 2 Ordnern
Aktualisierungen: ca. 2 mal jährlich
Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende nach Ende des 12-monatigen Bezugszeitraums


Drei oft getrennt behandelte Bereiche des Nachbarschutzes werden in diesem Kommentar verbunden, nämlich das Bauordnungsrecht, das Bauplanungsrecht und das Immissionsschutzrecht.

Im Fokus steht dabei der anlagenbezogene Immissionsschutz. Über den Nachbarschutz hinaus werden außerdem wichtige Aspekte im Bauplanungsrecht angesprochen.
Und die wichtigen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Rechtsgebieten werden verdeutlicht.

Das Werk wendet sich an Immissionsbetroffene und deren Rechtsvertreter sowie alle, die Beschwerden von Immissionsbetroffenen zu beurteilen haben; also Bauämter in kommunalen und staatlichen Verwaltungen, Verwaltungs- und Zivilgerichte und an Fachanwälte für Verwaltungsrecht.

Im Einzelnen
Das öffentliche Bauplanungsrecht aus nachbarlicher Sicht
Nachbarschutz gegen Einzelgenehmigungen aus öffentlich-rechtlicher Sicht
Nachbarrechtliche Probleme bei genehmigungsbedürftigen und nicht genehmigungsbedürftigen Anlagen nach dem BImSchG.

Außerdem enthält das Werk die zugehörigen, normalerweise nicht gemeinsam aufzufindenden Normen für den Praktiker, wie:

- BGB
- die 4. und die 18. BImSchV
- TA Lärm
- TA Luft und
- die DIN 18005
- BauGB
- BauNVO
- UVPG u.a.